Alle Artikel in: Heizung

Fenster und Türen abdichten

Bemerken Sie manchmal an einem Fenster oder einer Tür einen kalten Luftzug? Dann könnte das ein Anzeichen für eine defekte oder unzureichende Dichtung sein. Hierdurch verlieren Sie wertvolle Wärme nach außen. Gleichzeitig kann sich hier eine Kältebrücke bilden, wodurch weitere Schäden und Schimmel ermöglicht werden.

Isolierung Heizungsrohre

Für eine angenehme Wärme gibt es in jedem Raum einen Heizkörper. Die Heizungsanlage selbst befindet sich meistens im Keller oder in einem Hauswirtschaftsraum. Der Wärmetransport von der Heizung zum Heizkörper erfolgt über die Heizungsrohre. In einem normalen Haus kommen einige Meter an Heizungsrohr zusammen.

Nutzen Sie Heizungsregelungssysteme

Wenn Sie tagsüber nicht im Haus sind macht es Sinn die Temperatur abzusenken. Das gleiche gilt in der Nacht für die Nachtabsenkung, die wir uns ja bereits einmal angeschaut haben. Wenn Sie den direkten Zugriff auf die Heizung haben, kann hier vielleicht eine Programmierung von Heizzeiten, etc. erfolgen.

Kontinuierlich heizen

Läuft Ihre Heizungsanlage kontinuierlich durch oder schalten Sie sie ab, wenn es nachts ist oder wenn niemand im Haus ist? Viele Leute handhaben es so. Jedoch verbraucht man mit dieser Hauruck-Methode im Endeffekt mehr Heizkosten, als wenn man kontinuierlich und auf kleiner Stufe durchheizt.