Heizkosten sparen, Heizung

Heizung nicht abdecken

Die Heizkörper in Ihrer Wohnung oder Haus sollten frei sein und nicht hinter irgendwelchen Verkleidungen oder Möbeln. Ein abgedeckter Heizkörper kann nicht richtig arbeiten, was zu steigenden Heizkosten führen kann.

Warum sollte man die Heizung nicht abdecken?

© mekcar – Fotolia.com

Wenn Möbel, zum Beispiel ein Sofa, direkt vor dem Heikörper stehen oder die Gardine vor dem Heizkörper hängt ist die Wärmezirkulation im Raum nachhaltig beeinträchtigt. Direkt am Heizkörper kommt es zu einem Hitzestau und weiter weg vom Heizkörper, im Raum, ist es kühl.

Das gleiche gilt übrigens auch für Decken und Handtücher die über die Heizung gehängt werden. Einzige Ausnahme für Handtücher ist eine Badezimmerheizkörper, da diese speziell hierfür ausgelegt sind.

Damit trotzdem der ganze Raum erwärmt werden kann muss sich die Heizung mehr Erhitzen durch eine höhere Vorlauftemperatur. Hierdurch steigen dann auch schnell die Heizkosten.

Was ist besser?

Ideal ist es, wenn direkt vor dem Heizkörper keine Möbel stehen. Der Abstand bis zum nächsten Möbelstück sollte mindestens 30 cm betragen.